MasCarlets
MasCarlets

Geschichte rund ums Haus

die geschichte von Mas Carlets ist nicht schnell erzählt und auch nicht kurz. aber hier versuche ich einen schnelldurchgang:

1988 habe ich an einem workcamp auf mas carlets teilgenommen. es ging darum, den hof wieder aufzubauen, ihn aus den brombeerbüschen zu befreien. die katalonische regierung wollte durch die schlucht eine strasse bauen- das wollten viele menschen nicht. in diesem zusammenhang, also aktionen gegen den bau der strasse, hat die hütte auch eine rolle gespielt- quasi als ausgangspunkt für aktionen gegen den straßenbau.

HEUTE: ist die gegend ein park natural mit forestals, also naturparkwächtern. ein wanderweg, der GR1 geht am haus vorbei.

das haus steht fast immer offen und kann genutzt werden als unterkunft.

Rheinzeitung 1994
Rheinzeitung1994.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]
Chemin Walter Benjamin
Chemin Walter Benjamin.pdf
PDF-Dokument [833.9 KB]
1990-Pressebericht.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]